U14
U14 erreicht drei Punkte
07.10.2017 - 20:32


Lucia Neef-Steffens erreichte volle Punktzahl

Mit 3 Punkten aus zwei Spielen überraschte unsere U14 zum Auftakt der Bezirksliga.Im ersten Spiel musste man gegen die DWZ stärkeren Bamberger antreten. Der an Brett vier spielende Felix Ostbomk hatte überraschend leichtes Spiel mit seinem Gegner, und gewann seine Partie souverän.Dominik Kunte und Wlady Schenkel mussten ihren Gegnern zum Sieg gratulieren. Nun lag es an Lucia Neef-Steffens die Nummer eins der Kulmbacher Mannschaft ein Unentschieden für die Mannschaft zu retten. Dazu benutzte sie ihre volle Bedenkzeit.Was sich aber am Ende auszahlte, und sie den entscheidenden Punkt für Kulmbach machte. Im zweiten Spiel gegen Seubelsdorf konnte Wlady Schenkel sein Spiel gewinnen.Und Dominik Kunte profitierte davon das sein Gegner ihn Patt setzte. Wieder einmal konnte Lucia Neef-Steffens den entscheidenden Punkt zum Sieg einfahren.Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft.



Alvin


gedruckt am 23.10.2017 - 17:31
sk-kulmbach,de/include.php?path=content&contentid=148