Jugend-Open
Kulmbacher Jugend erfolgreich!
30.04.2018 - 01:01

Mit zehn Jugendlichen nahm der Schachklub bei der Schnellschacheinzelmeisterschaften vom Schachkreisverband Hof-Bayreuth-Kulmbach teil. Das Turnier wurde in Oberkotzau ausgerichtet. Mit drei Kreistitel und fünf Pokalplätzen waren die Kulmbacher sehr erfolgreich. So konnte der Kulmbacher Christoph Sesselmann vor seinem Vereinskollegen Christian Ködel in der U18 den Titel gewinnen. Drei Kulmbacher Jugendliche mussten in der U14 Stichkämpfe am Ende des Turniers austragen. Alle drei hatten die gleiche Punktzahl und gleiche Feinwertung. Lucia Neef-Steffens konnte sich vor Julien Zielke und Wlady Schenkel durch setzen. Auch in der U12 gab es ein Kulmbacher Doppelsieg, Jakob Frosch gewinnt vor Felix Ostbomk. Erik Reinhardt erreichte bei seiner ersten Turnierteilnahme einen hervorragenden dritten Platz in der U8. Weitere Kulmbacher Teilnehmer Tena Sabol (9.Platz) und Joshua Däßler (8.Platz).
Insgesamt waren 39 Teilnehmer am Start.



Alvin


gedruckt am 21.10.2018 - 08:24
sk-kulmbach,de/include.php?path=content&contentid=199