Zweite
Zweite voll im Abstiegsstrudel
02.12.2018 - 18:02

DOMINIK.JPG

Der zehnjährige Dominik Kunte kam zu seinem ersten Einsatz in der Zweiten


Dritte Niederlage im dritten Spiel für die 2.Mannschaft in der A-Klasse. Langsam wird es für die zweite Mannschaft vom Schachklub Kulmbach immer enger um die Klasse zu erhalten. Die 5-3 Niederlage gegen Bad Steben tut besonders weh da man sich mehr erhofft hatte. Vorsitzender Alvin Krämer musste sich mit einem Unentschieden zufrieden geben, sein Gegner opferte einen Springer um den Kulmbacher ein Dauerschach zu geben. Ohne entscheidenden Verlust konnte dies nicht verhindert werden. An Brett zwei spielte Christian Ködel die Bird-Eröffnung mit einem Angriff auf dem Damenflügel. Durch eine offene Diagonale konnte er dann die Dame seines Gegners gewinnen, der darauf hin auf gegeben hat, Moritz Sesselmann übersah an Brett1 eine Kombination seines Gegners der die schwache Grundreihe aus nützte und seinen Bauern in eine Dame verwandelte. Worauf der Kulmbacher seinem Gegner zum Sieg gratulierte. Peter Reif nahm das Remisangebot seines Gegners in einer unübersichtlichen und schwer zu spielenden Stellung an. Jugendspieler Markus Deichsel wickelte in ein Damenspiel mit jeweils fünf Bauern ab. Beide Spieler sahen keinen Gewinnweg und einigten sich auf Remis. Der zehnjährige Dominik Kunte kam zu seinem ersten Einsatz in der zweiten Mannschaft. Nach über drei Stunden Spielzeit musste er die Partie mit einer Dame weniger die Partie auf geben. Sein Gegner war voll des Lobes für seine Leistung. Der Angriffslustige Torsten Mathes konnte diesmal seinen Angriff nicht durch bringen. Kam im laufe der Partie immer mehr in Nachteil und verlor die Partie. In der letzten Partie konnte der Kulmbacher Alfred Wolf dann noch ein Remis erreichen
auch ein Sieg hätte der Mannschaft nichts mehr genützt. Am 13.Januar 2019 muss man nun in Kirchenlaibach unbedingt Punkten sonst ist der Abstieg nur schwer zu Verhindern.



Alvin


gedruckt am 12.12.2018 - 10:17
sk-kulmbach,de/include.php?path=content&contentid=249