U14
Schachjugend: Sieger im Blitzturnier stehen fest
23.03.2024 - 14:58

POKALE.JPG


13 Teilnehmer der kulmbacher Schachjugend trafen sich am Freitag vor den Osterferien zu einem Blitzturnier. Das Besondere: Erfahrene, langjährige Teilnehmer aus unserer U20, die erst unlängst die Klasse in der zweithöchsten bayerischen Liga gehalten haben, spielten zusammen mit siebenjährigen Einsteigern, für die es das erste Turnier war. Trotzdem hielten alle die sieben Runden gut durch und durften sich zum Schluss über Schokohase und Urkunde freuen.
JUGENDBLITZ2KLEIN.JPG
JUGENDBLITZ3KLEIN.JPG

Da das Turnier aber im sogenannten Schweizer System ausgetragen wurde – bedeutet: punktgleiche Spieler spielen bevorzugt gegeneinander – wurden die Mitspieler bald schon nach Spielstärke aufgetrennt.

Die Bedenkzeit betrug nur 5 Minuten für die ganze Partie, trotzdem kamen damit alle gut klar und jeder konnte zumindest eine Partie gewinnen!

ENDTABELLE-OSTERBLITZ.JPG


Am Ende gewann Hannes die Wertung der U12 mit vier Punkten vor den punktgleichen Elias, Finn und Benjamin mit drei Punkten. In der U16 war es unfassbar knapp: Lukas konnte tatsächlich durch einen überraschenden Sieg gegen Benjamin in der letzten Runde noch Maximilian abfangen, der mit nur zwei Punkten Rückstand in der Sonneborn-Berger Wertung zweiter wurde (alle anderen Wertungen waren exakt gleich). Ich bin mir aber sicher, dass auch Maximilian bei einem der nächsten Turniere das Glück auf seiner Seite haben wird! Gesamtsieger und Sieger der U20 wurde Dominik, der mit 6 Punkten einen Punkt mehr als die nächsten Mitspieler für sich verzeichnen konnte.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und vielen Dank für Eure Teilnahme und Eure immer fairen Spiele!
SIEGEREHRUNG.JPG


Alvin


gedruckt am 15.04.2024 - 00:08
sk-kulmbach,de/include.php?path=content&contentid=470