Schachklub 1907 Kulmbach

Der Schachkub Kulmbach lädt sie zu einer Partie Schach ein

Logo Schachklub 1907 Kulmbach
Sonntag, 27. Mai 2018
Allgemeines » Fortbildungslehrgang für A – B – C Trainer
Allgemeines 25.04.2018 - 13:25 von Alvin



Vom 20.April bis 22.April fand im Schloss Schney ein Fortbildungslehrgang für Trainer statt. Die Kulmbacher Anita Seidler und Alvin Krämer nahmen an dem Lehrgang teil, mit weiteren 19 Teilnehmern. Olga Birkholz war die Leiterin des Lehrgangs. Unterstützt wurde sie von den Referenten Uwe Kersten, Joachim Gries, Karsten Müller, Norbert Reichel und Bernd Vökler. In zwei Gruppen wurden die Teilnehmer auf geteilt. In der ersten Gruppe nahmen die A-Trainer, und in der zweiten Gruppe die B und C Trainer teil. In der Kulmbacher Gruppe wurden folgende Themen durch gearbeitet:
Geometrie im Endspiel (Karsten Müller)
Interaktives Endspieltraining mit Chessbase (Karsten Müller)
Wie lerne ich eine neue Eröffnung (Uwe Kersten)
Aufbau eines Eröffnungsrepertoires.(Uwe Kersten und Joachim Grieß)
Vermittlung strategischer Elemente in drei Schritten. (Uwe Kersten)
Gedankenfahrplan/ Übung zu Kandidatenzügen. (Uwe Kersten)
Übungen zur Variantenberechnung(Uwe Kersten)
Über die Aufgaben des Bundestrainers im Nachwuchsbereich Nationalmannschaft unterrichtete der Jugend Bundestrainer Bernd Vökler.
Insgesamt war der Lehrgang sehr interessant und informativ.
News Bilder
197_1.JPG 197_2.JPG 197_3.JPG 197_4.JPG 197_5.JPG 
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Allgemeines » Weihnachtsfeier 2017
Allgemeines 04.12.2017 - 16:00 von Alvin


[

Es kamen ca.40 Personen zu unserer Weihnachtsfeier. Bei gemütlichen Zusammensein mit köstlichem Essen und einem spannenden Blitzturnier wurde es ein schöner Abend. Das Blitzturnier gewann Sebastian Götschel vor Christian Ködel und Thomas Kunte. Bilder folgen in den nächsten Tagen.

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Allgemeines » 2.Runde der Stadtmeisterschaft ist gespielt
Allgemeines 24.11.2017 - 14:11 von Alvin


In der zweiten Runde der Stadtmeisterschaft sorgte Alfred Wolf für eine Überraschung. Er schlug mit den schwarzen Steinen den Mitfavoriten des Turniers Viktor Fredrich. Mit zwei Punkten liegt er mit Michael Greitl nun an der Tabellenspitze. Anscheinend tun sich die Favoriten des Turniers in diesem Jahr schwer. Auch Wolfgang Schweizer konnte bisher nur zweimal Remis spielen. Man darf gespannt sein wie es weiter geht.
Hauptspieltag der dritten Runde ist Mittwoch der 6.Dezember.

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Allgemeines » Vereinsmeisterschaft
Allgemeines 22.09.2017 - 17:29 von Alvin


Achtung, am Mittwoch findet die 1.Runde der Vereinsmeisterschaft statt.



Die 1.Runde ist ausgelost. Wie im letzten Jahr werden die Partien immer am ersten Donnerstag im Monat gespielt. Wegen Feierlichkeiten in unserem Vereinslokal wird die 1.Runde auf den Mittwoch (04.10.17) vorverlegt.Kurzfristig hat sich ein neuer Jugendspieler zum Turnier angemeldet, dieser hat in der 1.Runde spielfrei.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Allgemeines » Erfolgreicher Schnupperkurs
Allgemeines 13.09.2017 - 14:37 von Alvin




Der SK 1907 Kulmbach veranstaltete einen Ferienschnupperkurs von 06.09.-08.09.2017 im Jugendzentrum Alte Spinnerei. An drei Tagen , je 3 Stunden lernten die Kinder das Königliche Spiel kennen. Da die Gruppe mit fünf Kindern überschaubar war , kamen wir auch gut voran. Am letzten Tag gegen 13 Uhr begann die Prüfungsvorbereitung für das Bauerndiplom. Dann ging es los . Was haben wir gelernt und was haben wir nicht mehr so gut in Erinnerung
behalten. .Schade , das noch ein Junge krank wurde.Am zweiten Tag hat unsere momentan beste Spielerin der U 14 ( Lucia Neef Steffens mit unterrichtet. Ab 13.30 Uhr durften die Kids dann Würfelschach spielen. Diese Methode von Schach ,bietet die Chance auch gegen gute Spieler zu gewinnen. Man darf nur mit der Figur ziehen , die man würfelt. Das hat sehr viel Spaß gemacht. Als dann die Eltern da waren , fand die Diplomübergabe statt.
Das war eine Überraschung – alle haben es geschafft . Der Jüngste war 7 , der älteste fast 12 Jahre alt. Der Vorsitzende und die Jugendleiterin wünschten den Kindern und Eltern alles Gute. Vielleicht sieht man sich ja mal wieder , da wir ja auch in den Schulen des Landkreises und Überland unterwegs sind .
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (2): (1) 2 weiter > Newsarchiv

 
  • Status

  • Besucher
    Heute:
    232
    Gestern:
    337
    Gesamt:
    140.296
  • Benutzer & Gäste
    1 Benutzer registriert, davon online: 16 Gäste
 
Seite in 0.01640 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012