Schachklub 1907 Kulmbach

Der Schachkub Kulmbach lädt sie zu einer Partie Schach ein

Logo Schachklub 1907 Kulmbach
Donnerstag, 16. August 2018
U14 » Letzter Trainingstag vor den Ferien
U14 27.07.2018 - 13:45 von Alvin


JUGEND1.JPG

Am Donnerstag war das letzte Training für die U14 vor den Ferien. Es wurden Aufgaben von der Stappenmethode gelöst.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
U14 » Julien gewinnt Blitzturnier
U14 20.07.2018 - 15:08 von Alvin


JUGENDBLITZ.JPG

Beim gestrigen Jugendtraining wurde ein Blitzturnier gespielt. Julien gewann mit voller Punktzahl das Turnier Lucia und Wlady folgten auf Platz zwei und drei. Es spielten acht Jugendliche mit.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
U14 » U14 Training
U14 13.07.2018 - 14:51 von Alvin


U14TRAINING.JPG

Beim Jugendtraining am Donnerstag spielten die Jugendlichen eine Turnierpartie mit je 45 Minuten Bedenkzeit. Sinn der Übung war den Jugendlichen eine langsamere Spielweise an zu gewöhnen und auf größere Fehler Aufmerksam zu machen.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
U14 » U14 verliert gegen die Spitzenreiter
U14 10.12.2017 - 17:28 von Alvin


[


Am Samstag wurde eine Doppelrunde in der U14 in Höchstadt gespielt. Im 1.Spiel musste man gegen den SC Höchstadt eine 3.5-0.5 hinnehmen.
Nur Lucia konnte ihre Partie Remis halten. Im zweiten Spiel verpasste man die Sensation. Lucia konnte am Spitzenbrett gewinnen.
Bei einem anderen Spiel übersah ein Kulmbacher eine Mattkombination in zwei Zügen. Mit 3-5 Punkten liegt man in der Tabelle an fünfter Stelle
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
U14 » U14 erreicht drei Punkte
U14 07.10.2017 - 20:32 von Alvin



Lucia Neef-Steffens erreichte volle Punktzahl

Mit 3 Punkten aus zwei Spielen überraschte unsere U14 zum Auftakt der Bezirksliga.Im ersten Spiel musste man gegen die DWZ stärkeren Bamberger antreten. Der an Brett vier spielende Felix Ostbomk hatte überraschend leichtes Spiel mit seinem Gegner, und gewann seine Partie souverän.Dominik Kunte und Wlady Schenkel mussten ihren Gegnern zum Sieg gratulieren. Nun lag es an Lucia Neef-Steffens die Nummer eins der Kulmbacher Mannschaft ein Unentschieden für die Mannschaft zu retten. Dazu benutzte sie ihre volle Bedenkzeit.Was sich aber am Ende auszahlte, und sie den entscheidenden Punkt für Kulmbach machte. Im zweiten Spiel gegen Seubelsdorf konnte Wlady Schenkel sein Spiel gewinnen.Und Dominik Kunte profitierte davon das sein Gegner ihn Patt setzte. Wieder einmal konnte Lucia Neef-Steffens den entscheidenden Punkt zum Sieg einfahren.Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft.

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Newsarchiv
´╗┐
 
  • Termine

  • Status

  • Besucher
    Heute:
    99
    Gestern:
    226
    Gesamt:
    155.894
  • Benutzer & Gäste
    1 Benutzer registriert, davon online: 57 Gäste
 
Seite in 0.01931 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012