Schachklub 1907 Kulmbach

Der Schachkub Kulmbach lädt sie zu einer Partie Schach ein

Logo Schachklub 1907 Kulmbach
Dienstag, 30. November 2021
1.Mannschaft » Erste gewinnt in Hof
1.Mannschaft 14.11.2021 - 17:37 von Alvin


FLORI.JPG

Archivfoto: Florian Hofmann

Am zweiten Spieltag in der Bezirksliga Ost spielte unsere 1.Mannschaft in Hof. Gegen stark ersatzgeschwächte Hofer kam man zu einem deutlichen 6.5-1.5 Sieg.

Am Spitzenbrett opferte Christoph Sesselmann in der Eröffnung einen Bauern. Bekam einen starken Angriff mit Figurengewinn und gewann die Partie. An Brett zwei einigte sich Wolfgang Siegert in gedrückter Stellung auf Remis. Thomas Kunte kam durch eine Ungenauigkeit seines Gegners in der Eröffnung zu einem Bauern gewinn. Und erhielt dadurch auch das aktivere Spiel. Durch Vorrücken seiner Bauern verliert sein Gegner letztendlich die Partie. In der Königsindischen Verteidigung kam Goran Sabol zu einem sicheren Remis. Durch Abtausch der schwarzen Läufer kam es zu einer geschlossenen Stellung wo beide keinen Gewinnweg sahen. Nach 14 Zügen gab Viktor Fredrich sein Gegner seine Partie auf. Im Damengambit bekam der Kulmbacher eine aktive Stellung in der sein Gegner die Partie aufgab. Zu einem schnellen Sieg kam Christian Ködel da sein Gegner einzügig die Dame einstellte. In einem Schwerfigurenendspiel einigte sich Markus Deichsel nach großem Kampf auf Remis. Heimkehrer Florian Hofmann gewann einen Bauern. Später konnte er auch noch die Qualität gewinnen worauf sein Gegner die Partie aufgab.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
1.Mannschaft » Erste spielt Unentschieden
1.Mannschaft 24.10.2021 - 15:56 von Alvin


KATHRIN1200.JPG


Die Saison 2021/22 in der Bezirksliga Ost hat am Sonntag begonnen. Der Schachklub Kulmbach empfing zur 1.Runde Oberkotzau. Wie erwartet entwickelte sich ein spannender Mannschaftskampf, der am Ende 4-4 endete. Jeder Teilnehmer wurde am Eingang überprüft, ob er die 3-G- Regel erfüllt.

An Brett 8 einigten sich Peter Reif gegen Oliver Ries in ausgeglichener Stellung auf Unentschieden. In der sizilianischen Verteidigung kam es zu einer ausgeglichenen Stellung, wo beide keinen Gewinnweg sahen. Einen gelungenen Einstand feierten unsere Neuzugänge Kathrin Potstada und Thomas Birus. Thomas spielte gegen Elisabeth Reich. Beide spielten eine sauber strukturierte Partie wo beide die gleichen Chancen hatten. Nach dem Übergang ins Endspiel mit Turm und Springer einigte man sich auf Remie. Kathrin musste gegen Walter Schmidt antreten. In einer klassischen Eröffnung wo die Kulmbacherin ein druckvolles Spiel aufbaute und einen Bauern gewinnen konnte. Nach einem Abtausch gewann sie einen zweiten Bauer. Am Ende musste sich der Oberkotzauer dem druckvollen Spiel beugen und gab die Partie auf.Thomas Kunte musste gegen Hans Hertel die erste Niederlage nach langer Zeit hinnehmen. Sein Gegner opferte einen Bauern für ein aktives Spiel. Nach einer Ungenauigkeit vom Kulmbacher hat Schwarz ein starkes Offensivspiel bekommen und gewinnt dann auch die Partie.Viktor Fredrich stand nach der Eröffnung gegen Stefan Rotter besser. Spielte dann ungenau weiter worauf Schwarz wieder ins Spiel kam. Doch durch die Spielöffnung von Schwarz konnte der Kulmbacher wieder die Oberhand gewinnen und Partie für sich entscheiden.Am Spitzenbrett konnte Christopf Sesselmann gegen Christina Leuchsenring einen Bauern gewinnen. Konnte aber keinen entscheidenden Durchbruch finden worauf man sich auf Remie einigte. Moritz Sesselmann kam gegen Rudolf Fraß in ein Endspiel mit ungleichen Läufern. Beide einigten sich auf Remie. Beim Stand von 4-3 für Kulmbach musste die letzte Partie die Entscheidung bringen. Goran Sabol versuchte im Endspiel gegen Hannes Hertel sich durch ein Dauerschach mit der Dame zu retten. Alle versuche konnte der Oberkotzauer abwehren. Erzwang dann den Damentausch und und gewann die Partie.So trennte man sich mit einem gerechten 4-4 womit Beide zufrieden waren. Im nächsten Spiel müssen die Kulmbacher nach Hof

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
1.Mannschaft » Heimspiel -Sieg !
1.Mannschaft 16.02.2020 - 21:19 von Anita


GORAN.JPG

Goran Sabol gewann souverän


Heute empfing die Erste Mannschaft den PTSV SK Hof 2 .Es waren spannende Partien zu sehen . Wobei es manchmal an einigen Brettern nicht so gut für die Kulmbacher aussah ,wechselten die Stellungen doch wieder zum Guten. Auch ein wenig Glück hatten wir heute auch dabei. Man sieht - man darf keine Angst vor den Gegnern haben - erstmal spielen - auch die Gegner machen mal Fehler. So konnten die Bierstädter heute 6 : 2 gewinnen. In der Tabelle steht man auf Platz zwei in der Bezirksliga Ost. Herzlichen Glückwunsch zum heutigen Sieg ! Bericht von Anita Seidler.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
1.Mannschaft » Sieg für die Erste
1.Mannschaft 19.01.2020 - 16:06 von Anita


Heute empfing man die Gäste vom SC Mitterteich . Die Gäste reisten nur mit sechs Spielern an. Gerd Kammerer und Peter Reif haben kampflos gewonnen.So führte man schon vor Beginn des Spiels mit 2 : 0. An Brett sechs konnte Moritz Sesselmann schon zeitig die Führung zum 3 : 0 ausbauen .Auch Goran Sabol ( 5) , Thomas Kunte ( 4 ) und Wolfgang Siegert ( 3 ) konnten ihre Partien gewinnen .So stand es für die Kulmbacher
6 : 0. Viktor Fredrich einigte sich mit seinem Gegner auf remis .Die letzte Partie von Christoph Sesselmann wollte kein Ende nehmen. Doch dann kam es zum Abtausch des Materials und die Partie endete auch remis. So gewannen die Kulmbacher mit 7 : 1 und liegen an der Tabellenspitze.
Herzlichen Glückwunsch !

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
1.Mannschaft » 8-0 Sieg gegen vier Mitterteicher
1.Mannschaft 07.04.2019 - 19:00 von Alvin


MITTERTEICH.JPG

Vier Spieler vier Siege!

Heute musste unsere erste Mannschaft nach Mitterteich, um das letzte Spiel der Saison zu bestreiten. Die Schachfreunde aus Mitterteich traten allerdings nur mit vier Spielern an, was den Kulmbachern Manfred Tasca, Christoph Sesselmann, Alfred Wolf und Anita Seidler kampflose Siege einbrachte. Auch die gespielten Partien verliefen eher einseitig. So konnte Viktor Fredrich schon früh an Brett 2 seinen Gegner überspielen, was den Kulmbacher Sieg schon sicherstellte. Auch Goran Sabol konnte am vierten Brett seine Partie auf souveräne Art und Weise gewinnen, genauso wie Wolfgang Siegert (Brett 1) und Thomas Kunte (Brett 3).

weiter lesen
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (2): (1) 2 weiter > Newsarchiv
´╗┐
 
Seite in 0.01913 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012