Schachklub 1907 Kulmbach

Der Schachkub Kulmbach lädt sie zu einer Partie Schach ein

Logo Schachklub 1907 Kulmbach
Samstag, 16. Januar 2021

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Unsere Trainingszeiten sind:
Jugend Donnerstag ab 17:15 bis 18:45 Uhr in der Friedenskirche
Erwachsene Freitag ab 19:30 Uhr im
Heiner-Stenglein Senioren- und Pflegeheim


Allgemeines » Die Heilige Nacht im Wandel der Zeit!
Allgemeines 13.12.2020 - 12:13 von Anita


WKUGEL.JPG

Die Heilige Nacht im Wandel der Zeit
( von Eva Hägele )


Als ich ein Kind noch gewesen , das ist schon lange her, da war Weihnachten ein Erlebnis - ein Märchen und noch viel mehr ! Es gab nur kleine Geschenke , denn wir waren nicht reich, doch die bescheidenen Gaben kamen dem Paradiese gleich. Da gab es Äpfel und Nüsse - mitunter auch ein paar Schuh und wenn es die Kasse erlaubte , ein kleines Püppchen dazu. Wie war das Kinderherz seelig ob all`der herrlichen Pracht und es war ein heimliches Raunen um die
STILLE HEILIGE NACHT.

Dann wurde ich älter und größer und wünschte mir das und dies,hörte auf, an das Christkind zu glauben und verlor dabei das Paradies.

Dann kam der Krieg mit all seinen Leiden , mit Hunger und mit Not,da wurde ich wieder bescheiden und dankbar für ein Stück Brot.

Wir alle wurden da kleiner und nur ein Wunsch hatte Macht , wir wollen vereint sein mit unseren Lieben- in der
STILLEN HEILIGEN NACHT.

Als der Krieg war zu Ende, wuchs eine neue Jugend heran, die hatte auch Wünsche an den lieben Weihnachtsmann.
Nur waren die nicht klein und bescheiden , denn der Wohlstand kam ins Land.Die Wünsche wurden größer - das Schenken nahm Überhand.

Nun wird gewünscht und gegeben und keiner fragt nach dem Wert,
vergessen sind Krieg und Armut und Stunden am einsamen Herd.

Aus dem schönsten der christlichen Feste
hat der Mensch einen Jahrmarkt gemacht.
Er wünscht sich - vom Besten das Beste
und vergisst dabei den Sinn der

STILLEN; HEILIGEN NACHT !

Wir wünschen allen Schachfreunden , Freunden und Bekannten trotz Pandemie , ein schönes , besinnliches Weihnachtsfest und fürs neue Jahr viel Gesundheit !
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Allgemeines » Kein Training !
Allgemeines 05.10.2020 - 17:28 von Anita


Hallo liebe Schachfreunde , auf Grund der steigenden Corona Zahlen finden vorerst KEINE TRAININGSEINHEITEN statt. Wir müssen Rücksicht nehmen - uns schützen und andere schützen ! Deshalb bitten wir um Verständnis. unglücklich
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Jugend-Open » Bamberg Open
Jugend-Open 04.10.2020 - 12:21 von Anita


CHRISTOPH_BAMBERG.JPG


Am 03.10. fand in Bamberg das traditionelle Jugendopen statt. Auf Grund von Corona mal anders. Mit Hygieneauflagen und Abstand. Über 100 Jugendliche spielten ihre Altersklassen aus - natürlich mit Mund - Nasenschutz und ohne Hände reichen. Von Kulmbach nahmen auch 5 Jugendspieler teil. Tena ( U 14 ) , Lucia ( U18) , Dominik , Lenard und Maximilian alle U14 und Christoph ( U25) spielten ihre sieben Runden - mal stark mal weniger stark. Alle kamen zu ihren Punkten, denn beim schweizer System bekam man immer gleichstarke Gegner zugelost. Christoph gewann die U 25 und gleichzeitig auch einen Pokal als bester oberfränkischer Spieler. Herzlichen Glückwunsch dazu.Jeder bekam eine Teilnehmermedaille zur Erinnerung mit der Aufschrift : Bamberg Jugend Open 2020 Schach - Gemeinsam mit Freunden. Die Verpflegung war wie immer auch sehr gut und überhaupt das ganze Turnier war sehr gut organisiert. Ein herzliches Dankeschön an die Bamberger , die es zu dieser schwierigen Zeit möglich gemacht haben , dass wieder einmal ein Live-Turnier stattfinden konnte. Sehr gut gemacht ! Danke !
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Allgemeines » Neues Buch von Volker Unglaub
Allgemeines 27.09.2020 - 18:50 von Alvin


BUCH.JPG


Unser Schachfreund Volker Unglaub behandelt in seinem neuen Buch die Baltische Verteidigung. Unter diesem Link könnt ihr euch die ersten zwanzig Seiten anschauen. Bestellungen kann man über mich machen oder Volker Unglaub.. Viel Spass beim stöbern.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Allgemeines » Bericht von unserer Versammlung
Allgemeines 27.09.2020 - 17:24 von Alvin


VORSTAND.JPG


Trotz der Pandemie kamen 14 Mitglieder zu unserer Versammlung. Vier Mitglieder haben sich vorab entschuldigt. Anita Seidler und Alvin Krämer berichteten von ihrer Tätigkeit als Vorstandschaft. Jugendtrainerin und 2.Vorsitzende Anita Seidler zählte die Turniere auf wo Kulmbacher aktiv mit spielten. So waren Kulmbacher bei den Oberfränkischen in Schney, Bamberg Open, Schweinfurther Jugendopen und bei den oberfräkischen Mädchenmeisterschaften. Kassier Wolfgang Gensicke konnte in diesem Jahr positive Zahlen Zahlen vorlegen, es gab viele Spenden und einen Überschuss in der Kasse von ca. 1000 Euro. Die Kassenprüfer bescheinigten das die Kasse einwandfrei geführt wurde. Nach den Berichten wurde der gesamte Vorstand entlastet und es konnte neu gewählt werden. Thomas Kunte fungierte dabei als Wahlleiter und brachte die Wahl souverän über die Bühne. Geändert hat sich nichts alle Funktionäre vom letzten Jahr wurden auch diesmal einstimmig wieder gewählt. Anträge wurden keine gestellt. Vorsitzender Alvin Krämer machte zum Schluss noch den Vorschlag die Sadtmeisterschaft und Vereinsmeisterschaft zusammen zu legen, und alle zwei Jahre aus zu spielen. Dazwischen ein Schnell-oder Blitz Grand Prix zu spielen.Die Vorstandschaft bedankte sich bei den Mitgliedern und schloss die Versammlung.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (32): (1) 2 3 weiter > Newsarchiv

 
  • Termine

  • Status

  • Besucher
    Heute:
    214
    Gestern:
    378
    Gesamt:
    470.013
  • Benutzer & Gäste
    2 Benutzer registriert, davon online: 18 Gäste
 
Seite in 0.01657 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012